Austragung Landjugend-Bezirkswinterspiele: Gesamtsieg blieb in der Krakau

28.01.2019, mit Fotogalerie

Austragung Landjugend-Bezirkswinterspiele: Gesamtsieg blieb in der Krakau

Auch heuer war Krakauebene wieder der Austragungsort der Bezirkswinterspiele der Landjugend des Bezirkes Murau. In Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Krakauebene wurden wir mit der sportlichen Durchführung (Zeitnehmung, RTL-Kurssetzung, Torrichter etc.) betraut. Bereits am Tag vor den Winterspielen trafen wir uns zur Mannschaftsführersitzung in unserem Büro, um die Vorbereitungen und Details zu besprechen und zu finalisieren, damit wir wieder für einen reibungslosen Ablauf sorgen können.

Eröffnet wurden die diesjährigen Winterspiele um 09:30 Uhr mit dem Torlauf der Snowboarderinnen und Snowboarder über den FIS-Hang des Tockneralmliftes Krakauebene. Weiter ging es dann mit den alpinen SkifahrerInnen, die sich durch den anspruchsvollem Torlauf unseres Vereinstrainers Norbert kämpften, bevor die TourenskigeherInnen die Piste von unten nach oben in Angriff nahmen und erst dann die Abfahrt genießen durften.

Nach einer Mittagspause, in der die hungrigen Mäuler der TeilnehmerInnen gestopft wurden, führte der Weg zur Klausnerbergsäge. Von dort aus spazierten die Rodlerinnen und Rodler den Höflalmweg hinauf und verbrannten dabei sicher einige vorher raufgefutterte Kalorien, um dann voller Elan auf dem Schlitten die perfekte Rodelstrecke wieder runterzudüsen. wink

Im Anschluss an den Rodelbewerb fand nach der Auswertung die Siegerehrung der Bezirkswinterspiele 2019 beim Basiscamp Klausnerbergsäge statt. Besonders erfreulich war, dass die örtliche Gruppe unter der Leitung von Magdalena Würger und Manuel Siebenhofer einige Podestplätze einheimsen konnte. Als Draufgabe des Tages wurde noch über den Sieg in der Gesamtwertung gejubelt und dieser auch gebührend gefeiert.

Hier findet ihr die Ergebnislisten der einzelnen Bewerbe! [click to open]

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den hervorragenden Leistungen, die sie an den Tag legten und bedanken uns bei der Ortsgruppe Krakauebene und dem Bezirksvorstand der Landjugend Murau für die reibungslose Zusammenarbeit und freuen uns schon auf das nächste Mal. Danke auch an die Bergrettung, die für die Sicherheit sorgte.

Mit Bildergalerie! [click to open]

 

Weitere Bilder gibt's auf meinbezirk.at von Anita Galler. [click to open]