Vereinsmeister-Titel sind vergeben

23.02.2019, mit Fotogalerie

Vereinsmeisterschaft 2019

Vereinsmeister-Titel sind vergeben
Die amtierenden Vereinsmeister Philipp Siebenhofer und Verena Moser mit Obmann Gottfried Lintschinger.

Bei frühlingshaften, vom Winde begleiteten, Temperaturen veranstalteten wir am Samstag, 23. Februar, unsere jährliche Vereinsmeisterschaft.

Bereits am Freitag flaggte unser Vereinstrainer Norbert Hlebaina mit Hilfe einiger Vorstandsmitglieder den Parallellauf über den FIS-Hang aus.

Die knapp 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer lieferten sich durchaus spannende Duelle. Nach den Vorrundenläufen stiegen die schnellsten acht Damen und die sechzehn schnellsten Herren in die nächste Runde auf. Ab jetzt ging es darum, sich im KO-System durchzusetzen und bis ins Finale zu kommen, um sich den Vereinsmeistertitel zu schnappen.

Bei den Damen krönte sich heuer Verena Moser zur Vereinsmeisterin und bei den Herren ist es Philipp Siebenhofer gelungen, sich durchzusetzen.

Die Siegerehrung fand im Anschluss an das Rennen auf der Terrasse des Gasthauses Liftstüberl statt. Die jüngeren TeilnehmerInnen durften sich über Geschenkssackerl und Pokale freuen. Bei den Erwachsenen gab es für die drei Erstplatzierten eine Brettljause. Nachdem die siegreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Preise in Empfang genommen haben, wurden bei einer Verlosung noch coole Warenpreise vergeben, ehe das für uns letzte Rennen dieses Winters endgültig zu Ende war.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, welche die Läufe souverän meisterten, und freuen uns zugleich bereits schon auf das nächste Jahr.

>>Zum Ergebnis<<

>>KO-Rennen um die Vereinsmeisterin<<

>>KO-Rennen um den Vereinsmeister<<

>>Fotogalerie<<