Aktuelles

Raiffeisen Bezirkscup Slalom 2022

Am Sonntag, dem 23. Jänner 2022, wurde am FIS-Hang in Krakauebene der schon zur Tradition gehörende Raiffeisen Bezirkscup Slalom durchgeführt. Die Klassensiegerinnen und -sieger: Kinder 8 weiblich: Steinwidder Lea vom SV Skiclub Gaal Kinder 8 männlich: Marak Jonas vom USV Kreischberg Kinder 9 weiblich: Bauer Mayla vom SC Obdach Kinder 9 männlich: Steiner Tobias vom

Jahreshauptversammlung – Eine Ära geht zu Ende

Am 16.01.2022 wurde im Rahmen einer Jahreshauptversammlung (unter Einhaltung aller geltenden Covid-Maßnahmen) das Arbeitsteam für die nächsten drei Jahre gewählt. Obmann Gottfried Lintschinger konnte neben den Vorstandsmitgliedern einige Vereinsobleute und Mitglieder, allen voran Bürgermeister Gerhard Stolz, in der Mehrzweckhalle Krakauebene begrüßen. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken konnte Gottfried einen umfangreichen, wenn doch von der

Gesundheitsförderung für Alt und Jung

Im November 2021 starten wir wieder mit Gesundheitsturnen, Tischtennistraining und Fußballtraining! Die einzelnen Starttermine und weitere wichtige Informationen: Tischtennistraining mit Alexander und Arnold Schweiger: Beginn: Freitag, 05. November 2021, von 18:00 bis 20:00 Uhr Das Tischtennistraining findet im Abstand von 14 Tagen statt. Damengymnastik mit Erich Würger: Beginn: Montag, 08. November 2021, um 13:30 Uhr

Steirische Nachwuchstalente zu Gast

Am Samstag, dem 27. Februar 2021, gastierten Nachwuchstalente aus der ganzen Steiermark beim Tockneralmlift. Bei schon frühlingshaftem Wetter meisterten die 103 Starterinnen und Starter die beiden Slalomdurchgänge, welche von Sebastian Auer und Johannes Unterberger ausgeflaggt wurden, mit Bravour. Von den 103 RennläuferInnen schafften es 71 in die Endwertung. Zu den Tagesschnellsten kürten sich Lena Tangl

Italienerinnen triumphieren die 27. Krakauer FIS-Tage

Bei der 27. Auflage der FIS-Tage beim Tockneralmlift in Krakauebene triumphieren an beiden Tagen die Italienerinnen. Am ersten Tag kürte sich Celina Haller 0,10 Sekunden vor ihrer Teamkollegin Sophie Mathiou zur Siegerin. Das Podest wurde von der Schweizerin Nicole Good komplettiert. Beste Österreicherin am ersten Tag war Carolina Oberlader vom Landesverband Salzburg als Sechstplatzierte. Am

27. Krakauer FIS-Tage

Die Krakauer FIS-Tage zählen zu den Saisonhöhepunkten im Kalender des Union Sportverein Krakauebene. Dieses Jahr werden sie am Samstag, dem 06. Februar 2021, und Sonntag, dem 07. Februar 2021, zum 27. Mal am FIS-Hang beim Tockneralmlift in Krakauebene abgehalten. Die Pistenverhältnisse sind top, das Wetter perfekt und wir sind bereit. Auch, wenn das Event heuer

Wir sagen DANKE!

DANKE… …an alle freiwilligen HelferInnen, UnterstützerInnen, Mitglieder und Sponsoren für die treue Unterstützung in all' den Jahren, denn ohne euch wären wir nichts. Normalerweise würden wir jetzt in der Vorbereitung der Wintersportbewerbe sowie des Sportjahres 2021 stecken und unser 60. Jubiläumsjahr abschließen. Doch heuer ist alles anders: Aufgrund des Coronavirus musste unsere Jubiläumsvereinswertung abgebrochen werden

Armin Höfl ist Steirischer Meister im Berglauf

Nachdem unser Skibergsteiger-Aushängeschild Armin Höfl im Mai die erfreuliche Nachricht erhielt, ab Jänner 2021 in den Stand der Heeressportler aufgenommen zu werden, kührte er sich gleich beim ersten Bewerb nach der Corona-Zwangspause zum Steirischen Meister im Berglauf. Beim 24. internationalen HAGE Berglauf am Zirbitzkogel setzte sich Armin Höfl im Männerrennen knapp gegen Alexander Brandner und

Abbruch Jubliäums-Vereinsmeisterschaft

Aufgrund der aktuellen Situation und zur Verhinderung der Ausbreitung des Covid 19-Virus haben auch wir den endgültigen Entschluss gefasst, die verbleibenden Bewerbe der Jubiläums-Vereinsmeisterschaft des Jahres 2020 nicht mehr durchzuführen. Betroffene Bewerbe: Tischtennisturnier – hätte im März 2020 stattgefunden Zimmergewehrschießen – hätte im März und April 2020 stattgefunden Radfahren – hätte im Juni 2020 stattgefunden

Stayfit and fight covid-19

Derzeit dreht sich alles um das Corona Virus und die damit einhergehende Lungenerkrankung Covid-19. Unser Berufsleben sowie auch unsere Freizeit haben sich schlagartig verändert. Wir verfolgen alle gemeinsam das Ziel, die Pandemie so schnell wie möglich gut zu überstehen – und das ist gut so. Auch für viele SportlerInnen und LäuferInnen hat sich vieles verändert,