27. Krakauer FIS-Tage

Die Krakauer FIS-Tage zählen zu den Saisonhöhepunkten im Kalender des Union Sportverein Krakauebene. Dieses Jahr werden sie am Samstag, dem 06. Februar 2021, und Sonntag, dem 07. Februar 2021, zum 27. Mal am FIS-Hang beim Tockneralmlift in Krakauebene abgehalten. Die Pistenverhältnisse sind top, das Wetter perfekt und wir sind bereit.

Auch, wenn das Event heuer ohne ZuschauerInnen und Rahmenprogramm über die Bühne gehen muss, ist sportliche Spannung garantiert.

An beiden Tagen werden Nachwuchstalente und bereits bekannte Namen aus Europacup und Weltcup aus ca. 12 Nationen sowie aus allen Landesverbänden des ÖSV in jeweils zwei Slaloms um den Sieg kämpfen.

 

Das Programm

Samstag, 06. Februar 2021

Die 27. Krakauer FIS-Tage werden am Samstag um 10:00 Uhr mit dem ersten Durchgang des ersten Slaloms eröffnet. Der zweite Durchgang des Samstag-Slaloms startet um 12:30 Uhr. Im Anschluss erfolgt die Preisübergabe an die Tagesschnellsten im Zielraum.

 

Sonntag, 07. Februar 2021

Am Sonntag geht's mit dem zweiten Slalom mit Beginn um 10:00 Uhr weiter. Der zweite Durchgang wird um 12:30 Uhr gestartet. Die Preisübergabe findet unmittelbar nach Beendigung des Rennens im Zielraum statt.

 

Austragung unter Einhaltung der Covid-Regelungen

Spezielle Zeiten erfordern spezielle Vorgaben: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden die 27. Krakauer FIS-Tage heuer ohne Zuseherinnen und Zuseher sowie ohne Rahmenprogramm und unter Einhaltung der geltenden Covid 19-Bestimmungen ausgetragen. Die Mannschaftsführersitzungen am Freitag und Samstag finden online statt.

 

Am Veranstaltungsgelände gilt:

  • Eigenverantwortung übernehmen
  • Hygienemaßnahmen (regelmäßiges Händewaschen, regelmäßig desinfizieren)
  • Abstand halten
  • FFP-2-Masken tragen

 

Wir appellieren an alle, Eigenverantwortung zu übernehmen und alle Maßnahmen und Empfehlungen einzuhalten und umzusetzen. Leisten Sie den Anweisungen zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit anderer Anwesenden Folge.

 

Wir freuen uns auf zwei spannende FIS-Rennen beim Tockneralmlift in Krakauebene und sind gespannt, wer sich dieses Jahr zur jeweils Tagesschnellsten in den beiden Slaloms krönen wird.

 

Das könnte dich auch interessieren...

Gesundheitsförderung für Alt und Jung

Im November 2021 starten wir wieder mit Gesundheitsturnen, Tischtennistraining und Fußballtraining! Die einzelnen Starttermine und weitere wichtige Informationen: Tischtennistraining mit Alexander und Arnold Schweiger: Beginn: Freitag, 05. November 2021, von 18:00 bis 20:00 Uhr Das Tischtennistraining findet im Abstand von 14 Tagen statt. Damengymnastik mit Erich Würger: Beginn: Montag, 08. November 2021, um 13:30 Uhr

Steirische Nachwuchstalente zu Gast

Am Samstag, dem 27. Februar 2021, gastierten Nachwuchstalente aus der ganzen Steiermark beim Tockneralmlift. Bei schon frühlingshaftem Wetter meisterten die 103 Starterinnen und Starter die beiden Slalomdurchgänge, welche von Sebastian Auer und Johannes Unterberger ausgeflaggt wurden, mit Bravour. Von den 103 RennläuferInnen schafften es 71 in die Endwertung. Zu den Tagesschnellsten kürten sich Lena Tangl

Italienerinnen triumphieren die 27. Krakauer FIS-Tage

Bei der 27. Auflage der FIS-Tage beim Tockneralmlift in Krakauebene triumphieren an beiden Tagen die Italienerinnen. Am ersten Tag kürte sich Celina Haller 0,10 Sekunden vor ihrer Teamkollegin Sophie Mathiou zur Siegerin. Das Podest wurde von der Schweizerin Nicole Good komplettiert. Beste Österreicherin am ersten Tag war Carolina Oberlader vom Landesverband Salzburg als Sechstplatzierte. Am