Skibezirk IV-RennläuferInnen konkurrierten in der Krakau

133 Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2015 bis 2002 aus dem Skibezirk IV konkurrierten im Zuge eines Slaloms am 22. Jänner 2023 am FIS-Hang in Krakauebene.
Frau Holle meinte es in der Woche vor dem Bezirkscup gut und so durften sich die RennläuferInnen über eine top Piste mit frischem Neuschnee freuen.

Folgende Kinder und Jugendliche dürfen sich über den Sieg in der jeweiligen Klasse freuen:

Kinder 8 weiblich (2015): Wölfl Leonie (USV Kreischberg)
Kinder 8 männlich (2015): Wilding Florian (Union Oberwölz)

Kinder 9 weiblich (2014): Stuhlpfarrer Anastasia (SV Skiclub Gaal)
Kinder 9 männlich (2014): Zuchi Michael (Union Oberwölz)

Kinder 10 weiblich (2013): Wölfl Emelie (USV Kreischberg)
Kinder 10 männlich (2013): Leinfellner Maximilian (ESV Knittelfeld)

Kinder 11 weiblich (2012): Ruck Marie (Union Oberwölz)
Kinder 11 männlich (2012): Dröscher-Gruber Simon (USV Kreischberg)

Kinder 12 weiblich (2011): Weilharter Katherina (USV Kreischberg)
Kinder 12 männlich (2011): Unterweger Florian (SV Skiclub Gaal)

Schüler 14 weiblich (2009-2010): Schaden Marie (ESV Knittelfeld)
Schüler 14 männlich (2009-2010): Findl Jakob (ESV Knittelfeld)

Schüler 16 männlich (2009-2010): Reif Anica (TSC Eiche Neumarkt)
Schüler 16 männlich (2007-2008): Halmagyi Barna (USV Kreischberg)

Jugend 21 weiblich (2002-2006): Fussi Katja (Union Oberwölz)

Der USV Krakauebene war durch 10 Youngstars vertreten. Bei ihrem ersten Heimrennen haben sie sich alle tapfer geschlagen.

>> Zur Ergebnisliste <<

Im Zuge der Siegerehrung wurde Gottfried Lintschinger vom Bezirksreferent Gerald Bischof ein kleines Präsent als Dankeschön für seine langjährige Arbeit als Obmann überreicht.

Zeitgleich waren unsere Kleinsten beim Intersport Frühstückl Kids Cup beim Fischerkogellift am Aineck in St. Margarethen. Auch sie dürfen sich über Stockerlplätze freuen. Zur Ergebnisliste

Das könnte dich auch interessieren...

Jubiläum Krakauer FIS-Tage

Am Samstag, 10. Februar 2024, und Sonntag, 11. Februar 2024, führt der Union Sportverein Krakauebene die bereits 30. Krakauer FIS-Tage am FIS-Hang der Skilifte Krakau in Krakauebene durch. An beiden Tagen werden Nachwuchstalente und bereits bekannte Namen aus Europacup und Weltcup aus ca. 10 Nationen sowie aus allen Landesverbänden des ÖSV in jeweils zwei Slaloms

Heimrennen für die USVRaceKids

Nach einem erfolgreichen Bezirkscup-Rennen am Kreischberg am Samstag stand für unsere USVRaceKids am Sonntag, dem 21. Jänner 2024, ein Heimrennen im Rennkalender. Bei strahlendem Sonnenschein und über 130 gemeldeten Starterinnen und Startern ging ein Raiffeisen Bezirkscup Slalom mit zwei Durchgängen über die Bühne. Nach dem ersten Durchgang mussten aufgrund so mancher gefinkelten Stellen leider viele

Es ging um die Wurst

Am Samstag, dem 13. Jänner 2024, haben wir gemeinsam mit dem USV Krakaudorf, Sektion Tennis, zum Tischtennisturnier unter dem Motto „Es geht um die Wurst“ eingeladen. Nach der gut gelungenen Premiere im Vorjahr in Krakaudorf fand das Turnier dieses Jahr in der Mehrzweckhalle in der Volksschule Krakau statt. Knapp 40 Teilnehmer:innen gingen in den Kampf

Steirische Nachwuchsläufer:innen konkurrierten in der Krakau

Am Sonntag, dem 14. Jänner 2024, durften wir wieder einen Landesschülercup Slalom durchführen. Mit einer starken Zahl an gemeldeten Starter:innen und top Verhältnissen stand dem Renntag nichts mehr im Wege. Folgende Klassensieger:innen gingen nach den beiden Durchgängen, welche von Leitner Johannes und Thaler Karl ausgeflaggt wurden, hervor: Schüler 14 weiblich: Göschl Helena vom SC Liezen