Einladung zum Krakauer Gemeindeskitag 2022

Am Samstag, dem 26. Februar 2022 lädt der Sportverein Krakauebene gemeinsam mit dem Sportverein Krakaudorf zum Krakauer Gemeinde-Skitag 2022 mit Vereinsmeisterschaften der beiden Vereine und Gästeklasse am kleinen Lift-Hang in Krakauebene ein.

Gefahren wird ein Riesentorlauf-Durchgang mit Start um 10:00 Uhr.

Nennungen sind bis Freitag, 25. Februar, um 19:00 Uhr bei der Lift-Talstation, bei Obmann Stefan Siebenhofer (0660 / 988 06 56) oder bei Sektionsleiter Patrick Wimmler (0664 / 79 13 038) möglich.

Das Nenngeld:
Mini- und Bambini-Klasse: kein Nenngeld
Mitglieder der beiden Sportvereine: Kinder/Schüler: € 5,-           ab Jugend: € 7,-
Nichtmitglieder: Kinder/Schüler: € 8,-         ab Jugend: € 10,-

Startnummernausgabe: ab 09:00 Uhr im Gasthaus Liftstüberl
Siegerehrung: um 13:00 Uhr beim Gasthaus Liftstüberl
Verbilligte Liftpreise für jede/n Starter/in

Der durchführende Verein übernimmt keine wie immer geartete Haftung für Unfälle und deren Folgen, auch nicht gegenüber dritten Personen. Um Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln wird gebeten.

Alle Krakauerinnen und Krakauer sowie alle Vereinsmitglieder des Union Sportverein Krakauebene und des Union Sportverein Krakaudorf sind zur Vereinsmeisterschaft recht herzlich eingeladen.

Baustein – Vereinsmeisterschaft Postwurf 2022

Weiteres Highlight an diesem Tag

Im Zuge des Krakauer Gemeinde-Skitages findet auch die Verlosung des Union Skisportfreunde Krakau statt. Gewinnlose können bei Adeg Petzl Krakaudorf, Raiffeisen Bankstelle Krakaudorf, Nah & Frisch Samberger Ranten, bei den Vorstandsmitgliedern der Skisportfreunde Krakau, telefonisch unter 0677 / 633 00 864, online auf der Homepage der Skisportfreunde Krakau erworben werden.
Mit dem Erlös des Gewinnspiels wird der Ski-Nachwuchs unterstützt.

Die Preise:

  1. Suzuki Swift
  2. Alpin-Ski-Ausrüstung
  3. Touren-Ski-Ausrüstung
  4. Langlauf-Set
  5. 20 Kisten Murauer Bier/Limo
  6. Schneeschuh-Wanderset
  7. Zirbenholz-Artikel von O. Würger
  8. Zirbenholz-Artikel von H. Höfl
  9. 5 Tage Skikurs + Liftkarte (Erw.)
  10. 5 Tage Skikurs + Liftkarte (Kind)
  11. Lift-Saisonkarte 2022/23
  12. Lift-Saisonkarte 2022/23
  13. Lift-Saisonkarte 2022/23
  14. Lift-Saisonkarte 2022/23
  15. Lift-Saisonkarte 2022/23
  16. Lift-Wochenkarte 2022/23
  17. Lift-Wochenkarte 2022/23
  18. Lift-Wochenkarte 2022/23
  19. Lift-Wochenkarte 2022/23
  20. Lift-Wochenkarte 2022/23

Das könnte dich auch interessieren...

Jubiläum Krakauer FIS-Tage

Am Samstag, 10. Februar 2024, und Sonntag, 11. Februar 2024, führt der Union Sportverein Krakauebene die bereits 30. Krakauer FIS-Tage am FIS-Hang der Skilifte Krakau in Krakauebene durch. An beiden Tagen werden Nachwuchstalente und bereits bekannte Namen aus Europacup und Weltcup aus ca. 10 Nationen sowie aus allen Landesverbänden des ÖSV in jeweils zwei Slaloms

Heimrennen für die USVRaceKids

Nach einem erfolgreichen Bezirkscup-Rennen am Kreischberg am Samstag stand für unsere USVRaceKids am Sonntag, dem 21. Jänner 2024, ein Heimrennen im Rennkalender. Bei strahlendem Sonnenschein und über 130 gemeldeten Starterinnen und Startern ging ein Raiffeisen Bezirkscup Slalom mit zwei Durchgängen über die Bühne. Nach dem ersten Durchgang mussten aufgrund so mancher gefinkelten Stellen leider viele

Es ging um die Wurst

Am Samstag, dem 13. Jänner 2024, haben wir gemeinsam mit dem USV Krakaudorf, Sektion Tennis, zum Tischtennisturnier unter dem Motto „Es geht um die Wurst“ eingeladen. Nach der gut gelungenen Premiere im Vorjahr in Krakaudorf fand das Turnier dieses Jahr in der Mehrzweckhalle in der Volksschule Krakau statt. Knapp 40 Teilnehmer:innen gingen in den Kampf

Steirische Nachwuchsläufer:innen konkurrierten in der Krakau

Am Sonntag, dem 14. Jänner 2024, durften wir wieder einen Landesschülercup Slalom durchführen. Mit einer starken Zahl an gemeldeten Starter:innen und top Verhältnissen stand dem Renntag nichts mehr im Wege. Folgende Klassensieger:innen gingen nach den beiden Durchgängen, welche von Leitner Johannes und Thaler Karl ausgeflaggt wurden, hervor: Schüler 14 weiblich: Göschl Helena vom SC Liezen